Monday 15. July 2024

 

 

 

Hier geht es zur Auswertung unserer "Wo drückt der Schuh" Online-Befragung.

Bischöfe sprechen mit Laien über "Zukunftsforum"

Zentrale Themen, die bei der Bischofskonferenz in Mariazell angesprochen werden, sollen die Würde des Menschen, Ehe und Familie sowie die Partizipation von Laien in der Kirche sein.

 

MARIAZELL. Um einen Tag länger als sonst dauert die Vollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz, die am Montag in Mariazell begonnen hat und bis Donnerstag dauert. Grund dafür ist der Ausfall der Frühjahrskonferenz im März, weil zu dieser Zeit gerade das Konklave zur Papstwahl in Rom stattfand.

 

Die Situation der österreichischen Kirche unter dem neuen Papst steht auch im Zentrum der Beratungen, die wie immer unter dem Vorsitz von Kardinal Christoph Schönborn stehen. Darüber hinaus ist von den Bischöfen eine ganze Reihe an Themen zu bearbeiten. Kein Thema ist jedoch die Nachfolge von Diözesanbischof Egon Kapellari, der vor zwei Jahren in Rom seinen Rücktritt eingereicht hat. Wie Kardinal Christoph Schönborn gegenüber "Kathpress" sagte, sind alle vorbereitenden Schritte abgeschlossen und liegen dem Vatikan zur Entscheidung vor.

 

Es kommt auch zu einem Treffen der Bischöfe mit der "Katholischen Aktion", bei der über ein geplantes kirchliches Zukunftsforum gesprochen wird. Die Einführung des neuen "Gotteslobs" in ganz Österreich, Deutschland sowie in der Diözese Bozen-Brixen steht ebenso auf der Agenda wie das weltweite "Jahr des Glaubens", das noch bis zum 24. November, dem letzten Sonntag des Kirchenjahres, dauert. Auch der österreichweite Kongress der Pfarrgemeinderäte im kommenden Jahr ist Thema in Mariazell.

 

Die Bischöfe, für die Mariazell stets ein beliebter Ort der Sammlung und Reflexion ist, begannen ihre Konferenz am Nachmittag mit einem gemeinsamen Gebet in der Basilika. Liturgischer Höhepunkt ist ein Festgottesdienst am Mittwoch um 11.15 Uhr in der Basilika, den der Salzburger Erzbischof Alois Kothgasser zelebrieren wird. Über die Ergebnisse der Konferenz wird Kardinal Schönborn am Freitag in Wien berichten.

 

17.06.2013

FRANZ POTOTSCHNIG,
Kleine Zeitung

Katholische Aktion Österreich , 1010 Wien, Spiegelgasse 3, T. 01/ 51552-3660, I. www.kaoe.at
Katholische Aktion Österreich , 1010 Wien, Spiegelgasse 3, T. 01/ 51552-3660, I. www.kaoe.at