Freitag 24. November 2017

 

 

 

Hier geht es zur Auswertung unserer "Wo drückt der Schuh" Online-Befragung.

Zukunftsforum

Das Zukunftsforum ist ein offener Prozess, der am 5. Oktober 2013 beginnt.

 

Der Mensch mit seinen Sorgen und  Problemen steht im Mittelpunkt.

 

Es geht um folgende Lebensbereiche:

  • Beziehung, Ehe, Familie
  • Bildung und Arbeit
  • das Zusammenleben in Kirche und Gesellschaft
  • die gerechte und ökologische Nutzung aller Ressourcen und das weltweite Zusammenleben in Frieden

     

Es geht darum,

  • die Probleme und Sorgen der Menschen in diesen Lebensbereichen kennen zu lernen
  • mit den Betroffenen gemeinsam Verbesserungen und Lösungen zu erarbeiten
  • diese Verbesserungen und Lösungen umzusetzen

 

Folgende Personen und Institutionen arbeiten mit:

 

Beck Matthias | Berger Fery | Friesl Christian | Holztrattner Magdalena | Küberl Franz | Lehner Erich | Lehner-Hartmann Andrea | Mallmann Silke-Andrea | Mayrhofer M. Beatrix | Mazal Wolfgang | Mitlöhner Rudolf | Polak Regina | Prettenthaler Franz | Rosenberger Michael | Sandriesser Ernst Josef | Schenk Martin | Schnider Andreas | Schönborn Christoph | Schulmeister Stephan | Schwarz Alois | Steinmair-Pösel Petra | Wachter Bernd | Weirer Wolfgang | Zulehner Maria-Luise | Zulehner Paul

 

Bischofskonferenz, Gemeinschaft Emmanuel, Fokolar-Bewegung, Katholische Aktion, Laieninitiative, Laienrat, Orden, Pfarrgemeinderäte, Wir sind Kirche ...

 

Eingeladen sind alle, die für sich und andere Verantwortung tragen wollen:

  • Frauen, Männer, Jugendliche
  • Kirchliche Gruppen und Laienorganisationen
  • Politiker und Interessenvertretungen
  • Gläubige aller Religionen, Agnostiker, Atheisten
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Universitäten und Bildungseinrichtungen
  • Bischöfe, Priester, Ordensleute

 und Menschen wie du und ich!

Katholische Aktion Österreich , 1010 Wien, Spiegelgasse 3, T. 01/ 51552-3660, I. www.kaoe.at
Katholische Aktion Österreich , 1010 Wien, Spiegelgasse 3, T. 01/ 51552-3660, I. www.kaoe.at